Rückwärts-Dummy

Rückwärts-Dummy

Foto-Objekte, seit 2019, je 65 x 200 cm Vorder- und Rückseite der Objekte zeigen dieselbe Rückenansicht einer Person

Diese Serie ist eine Form der Auseinandersetzung mit dem Abbild des Menschen, die technischen Möglichkeiten der Darstellung und unsere Sucht, durch Bilder immer weiter in das Leben anderer einzudringen. Diese Foto-Objekte zeigen zufällig vorüberziehende Menschen von hinten, wobei alle Attribute des Portraits völlig ausgespart bleiben und diese zu einem Spiel zwischen Zwei- und Dreidimensionalität einladen. Die Betrachtenden umkreisen das Objekt, jedoch zeigt der Dummy auf der anderen Seite wieder nur dieselbe Rückseite.

Die fast unpersönliche Rückenansicht eines Menschen lädt so zu einer besonderen Art der Imagination ein, die zwischen der Vorstellung der Vor- derseite der Person und jener anderen vom verdeckten Dahinter hin- und herflottiert.