Euthanasiemahnmal

Euthanasie-Mahnmal in Salzburg,  1991 / 2014

Dieses Mahnmal wurde 1991 in Gedenken für die Opfer der Euthanasie-Aktion 1941 in der Nervenheilanstalt Salzburg errichtet.

Die Glasstele ist auf einen schwarzen Granit aufgesetzt und wie eine Art Messskala über die Jahreszahl 1991 hinaus mit Asche gefüllt.

Das Mahnmal befindet sich im Park neben dem Schloss Mirabell in Salzburg

2014 wurde das Mahnmal großteils durch rechtsradikalen Vandalismus zerstört. Beim Wiederaufbau wurde das Mahnmal mit einem Granitfundament versehen, in das die Namen der Opfer graviert wurden.